VERFAHRENSMECHANIKER (W/M/D) FÜR KUNSTOFF- UND KAUTSCHUKTECHNIK

BESCHREIBUNG

Die Fertigung hochwertiger Produkte aus Kunststoff erfordert ein fundiertes Wissen in Material- und Verfahrenstechnik. Moderne Spritzgießanlagen, Hydraulik, Pneumatik und Steuerungstechnik gehören daher ebenso zur Ausbildung wie eine breit angelegte handwerkliche Grundausbildung. Als “Kunststoffspezialist” fährst Du hochmoderne, technisch anspruchsvolle Spritzgussmaschinen und Montageanlagen. Du richtest die Maschinen bei Produktionsanläufen ein, nimmst Prüfungen vor und sorgst für eine qualitativ hochwertige Produktion. Du musterst erste Teile von neuen Serienanläufen, die oft gemeinsam mit den Kunden stattfinden.

AUSBILDENDE UNTERNEHMEN

  • »Durch einen Berufsinfotag bin ich auf diese Ausbildung aufmerksam geworden.«

    ALEXANDER KONSCHU Hettich GmbH & Co. KG
  • »Ich mache eine Ausbildung zum Verfahrensmechaniker, weil die Arbeit mit Kunststoff sehr vielseitig ist – dazu kommen die Kenntnisse, die man im Bereich Metall erwirbt. So hat man später viele Optionen, sich in verschiedenen Bereichen weiterzubilden.«

    TIM SCHNEIDER EWIKON Heißkanalsysteme GmbH